Moin,

 

ich möchte beim stöbern durch diese Seiten auf den Treffpunkt Pewsum hinweisen.

Schaut einfach unter dem Reiter Treffpunkt Pewsum nach.

 

Treffpunkt Pewsum, die etwas andere Autimusspektrum SelbstHilfeGruppe

Darf ich mit meiner Freundin Spielen ?

Mach doch bitte mal die Tür auf.....

 

 

Auch Adi braucht soziale Kontakte... :-)

 

 

er hilft mir viel, aber eben nicht immer. Deshalb ist er mit fast 11 Jahren noch ein guter Begleithund.

Täglich ...

- passe ich mich an,

weil ich nicht auffallen möchte.

- ahme ich nach,

weil ich wie andere sein will.

- spiele ich verschiedene Rollen, weil ich anders Sozial und/oder Kommunikation nicht schaffe.

-  kommuniziere ich in der Fremdsprache Deutsch,

meine Sprache spricht nur selten ein Mensch.

 

- versuche ich Inklusion zu leben und DU ......... ?

 

 

Auch Helden werden Alt :-)

deshalb gönne ich ihm mehr Pausen und mache mir Gedanken wie es mal, ohne Ihn, weiter gehen kann.

In hoffentlich vielen Jahren .... eine Entscheidung ob es einen weiteren Begleithund gibt ist noch nicht getroffen. Ist sehr schwer, Adi ist ja Gott sei Dank noch da.

Jetzt sogar in 1:100 :-)

Wandern bedeutet für mich abschalten von der Gesellschaft.

Dazu brauch ich nicht mehr als gute Schuhe und einen Rucksack gefüllt mit notwendigem. :-)

Plus Zeit, einmal im Jahr Zeit......  (von oben Norwegen, Ems und NO-Kanal)

oft geht mehr als man denkt. Wenn beide Seiten mit machen. :-)

Was mir an dieser Stelle sehr wichtig ist :

an dieser Stelle zu erwähnen, das sämtliche Tätigkeiten nur möglich waren und sind, durch die liebe Unterstützung meiner Frau. Die immer zu dem steht was ich plane und tue. Ich danke Ihr dafür.

Ich hoffe sie findet zum Austausch andere Angehörige.

Leider fällt es Angehörigen oft noch schwerer als den Menschen aus dem Autismusspektrum, sich selber zu outen.

 

Habt den Mut und traut Euch.

@50Vorteile von Menschen aus dem Autismusspektrum
50 Vorteile von Aspis.pdf
Adobe Acrobat Dokument 43.9 KB